Go to Top

Hand-& Fußpflege

Zwischen Frauen und Männern gibt es zahlreiche tatsächliche und vermeintliche Unterschiede. Einer davon betrifft ganz sicher die Hand-& Fußpflege. Es gibt aber viele Gründe, die für eine Pflege der Hände und Füße sprechen. Wir von der Bärenapotheke geben Ihnen dazu einige Tipps.

Gepflegte Hände sind eines der Aushängeschilder eines Menschen. Viele schauen unbekannten Menschen gleich auf die Hände und urteilen von diesem Eindruck über den gesamten Menschen, der da vor ihnen steht oder sitzt. Sie fragen sich instinktiv: „Möchte ich von dieser Person gerne angefasst werden?“ In der Tat ist es allerdings so, dass Frauen, die ohnehin mehr Wert auf ihr Äußeres legen, auch mehr auf ihre Hände achten. Bei den Füßen sieht es noch drastischer aus, denn Männerfüße sind meist in Schuhen versteckt, während Frauen ihre Füße auch gerne in offenen Schuhen zeigen. Doch Hand-& Fußpflege beschränkt sich nicht nur auf die Optik und Form, sondern auch die Farbe der Finger-und Fußnägel.

Fakt ist, dass unsere Hände im Alltag sehr stark beansprucht werden. Häufiges Anfassen, Berühren und Zupacken oder gar extreme Tätigkeiten wie Waschen und Putzen oder Gitarrespielen und schwere Arbeit am Bau hinterlassen schnell ihre Spuren: Blasen, Schwielen, Hornhaut, Verletzungen und andere Hautveränderungen wie Einrisse und Schrunden sind Reaktionen der Haut auf die unterschiedlichsten Belastungen.

Tipps für die Hand-und Fußpflege aus der Bärenapotheke

Hier können Sie jedoch mit entsprechenden Mitteln gegensteuern. So gibt es gegen Schrunden an den Füßen spezielle Salben. Bei Blasen und Verletzungen ist eine Wundversorgung erforderlich, zudem kann es auch hilfreich sein, die Ursachen dieser Verletzungen herauszufinden und zu beheben (drückendes Schuhwerk). Wer häufigen Kontakt mit Wasser und Putzmitteln hat, sollte seine Hände mit Handschuhen schützen. Ergänzend können Feuchtigkeitscremes helfen, den Schutzmantel der Haut wieder aufzubauen.

Wir in der Bärenapotheke beraten Sie gerne, wenn Sie Fragen haben zu Hand-& Fußpflege im Allgemeinen oder zu speziellen Problemen wie Schrunden oder Hornhaut. Wir vermitteln übrigens wertvolle Tipps und Präparate nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer.