Go to Top

Hausapotheke

Hausapotheke

Eine Hausapotheke gehört in jeden Haushalt. Doch was genau gehört in die Hausapotheke, und was sollten Sie beim Bestücken beachten?

Grundausstattung

Als Grundausstattung empfehlen wir Ihnen für Ihre Hausapotheke

  • Schmerzmittel bei Fieber, z.B. Paracetamol
  • Halsschmerzmittel, z.B. neo-angin Halstabletten
  • Kopfschmerzmittel, z.B. Thomapyrin
  • Hustenmittel, z.B. Mucosolvan
  • Durchfallmittel, z.B. Imodium akut
  • Mittel gegen Sodbrennen, z.B. Kaiser Natron
  • Salbe/Gel zum Kühlen bei Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen, z.B. Voltaren Schmerzgel
  • Insektenstichmittel, z.B. Soventol Gel
  • Zur Wundversorgung: Wunddesinfektionsmittel (Jodtinktur), Wund- und Heilsalbe (Calendula), Heftpflaster, Sprühverband, Mullbinden und sterile Kompressen
  • Utensilien: Thermometer, Einmalhandschuhe, Verbandsschere, Pinzette, Zeckenzange

Tipp: Im Interesse Ihrer Gesundheit: Achten Sie auch auf Medikamenten-Verträglichkeiten und Altersempfehlungen. Sortieren Sie regelmäßig die abgelaufenen Produkte aus und befüllen Sie die Hausapotheke neu.

Haben Sie Fragen zu Ihrer Hausapotheke? Wir beraten Sie gerne. Neben den hier genannten haben wir natürlich auch viele weitere Medikamente für Sie in der Bärenapotheke auf Lager.